Hiermit möchte ich mich Ihnen als Kinderbeauftragte der Gemeinde Tangstedt vorstellen.

Mein Name ist Angelika Makedonski und ich wohne seit über 31 Jahren gerne in der Gemeinde, welche ich als einen angenehmen Wohnort kennen gelernt habe.

Meine Erfahrung mit Kindern, Jugendlichen, Eltern, Lehrern und Behörden basiert auf 30 Jahren Arbeit in der Schule als Lehrerin und Lerntherapeutin.

Schon immer habe ich mich für die Interessen der Kinder und Jugendlichen eingesetzt und den Kindern bei der Umsetzung geholfen. Auch in diesem Amt sehe ich mich als Mittler und Vertreter der Interessen der Kinder und Jugendlichen im Dorf und der Gemeindepolitik, um den Standpunkt und die Wünsche unserer jungen Dorfbewohner vorzutragen, damit sie in der Politik berücksichtigt und auch umgesetzt werden können.

Dafür benötige ich natürliche Ihre und Eure Mithilfe in Form von Informationen, Wünschen und Gesprächen.

Dazu bin ich unter der Emailadresse

KinderbeauftragteTangstedt@googlemail.com

zu erreichen - bei Angabe der Telefonnummer melde ich mich auch telefonisch bei Euch/Ihnen. Demnächst wird außerdem eine monatliche Sprechstunde im Rathaus eingerichtet.

Eure/Ihre

Angelika Makedonski